familienstellen

mit nils sporleder

Durch Familienstellen oder Systemisches Stellen können im verborgen wirkende Strukturen und Anliegen sichtbar gemacht, egal, ob es sich um Familien- Partner-, berufliche Herausforderungen handelt. Es können Blockaden, Schuldgefühle oder Versagensängste aufgezeigt und gelöst werden.
Stacks Image 2579
Die akuten Anliegen werden benannt und die jeweiligen Faktoren oder Personen der Familienstruktur werden anhand von Personen in der Gruppe als Stellvertreter symbolisch im Raum positioniert. Das innere Anliegen wird „nach Außen“ verlagert, um es für denjenigen mit dem Anliegen zu verdeutlichen. Die Stellvertreter verbinden sich mit den jeweiligen Positionen und können neutrale und sachliche Aussagen treffen über die Befindlichkeiten der jeweiligen Rolle. Anhand dieser Aussagen kann der Aufstellungsleiter eine Harmonisierung der Situation hin zur gewünschten Zielsituation herbeiführen. Dies führt zur Erkenntnis des Aufstellenden und hat auch Einfluss auf das energetische System des Aufstellenden.

Diese Verbindung funktioniert über das morphische Feld, über das alle Menschen miteinander verbunden sind. Unbewusst nehmen wir die Veränderungen wahr und implementieren die Veränderung auch ins eigene System.

Nils Sporleder: Ich bin seit über 15 Jahren Aufstellungsleiter für Familienstellen uns Systemisches Stellen und habe mittlerweile hunderte Aufstellungen geleitet, in Gruppen als auch für Privatpersonen. Viele Verstrickungen und sich daraus ergebenden Anliegen kommen aus dem Familienumfeld: seit frühester Kindheit sind wir ständig fremden Mustern und Prägungen ausgesetzt, die ihre Auswirkung bis ins Erwachsenenalter haben können. Ich kann nach 15 Jahren Erfahrung diese Methode als sehr wirkungsvoll und anschaulich empfehlen. Viele Menschen haben hier Erleichterung und heilsame Lösung ihrer Verstrickung erfahren können.
organisation

termin: 7. Mai 2018
zeit: Anfang: 17.00 Uhr
ort: die eselsbrücke, eselshöhe 1, 97618 hollstadt-wargolshausen
kursgebühr: Aufstellung 80 € - Teilnahme ohne Aufstellung 40 €
mitbringen: Rutschfeste Socken oder Hausschuhe
informationen und anmeldung: direkt bei Nils
anreise: bitte hier