friedenstänze
und
friedenslieder

mit zahira carmen neuberger
und alev kowalzik


Stacks Image 4978
"Lass den Verstand gehen und das Herz kommen. Das führt uns wieder zurück auf die Notwendigkeit, den Frieden in uns selbst zu kultivieren, wie auch immer wir das anstellen."

Ein Zitat von Samuel L. Lewis der diese Friedenstänze zum Leben erweckte.

Am 24.06.2018 feiern die Tänze des Universellen Friedens ihren 50.sten Geburtstag.

1968 (im Alter von 70 Jahren!) fing Samuel L. Lewis an mit Menschen in San Franzisko zu Tanzen. Das wollen wir Feiern!
Mit Liedern, Tänzen, Geschichten und einem anschließenden Picknik zu dem jeder etwas vegetarisch/veganes mitbringt.

Wir werden singen mit Alev, singen und tanzen mit Zahira und ein wenig über die Geschichte der Tänze und Samuel Lewis (Murshid SAM) erfahren.

Beginnen werden wir um 10 Uhr und dann bis 12.30 Uhr singen, tanzen, Geschichten hören.
Anschließend werden wir bis ca 14.00 Uhr zusammen essen und damit im Sinne von Murshid SAM zusammen SEIN, der die Menschen zu "eat - dance and pray together" zusammen essen - tanzen und beten" einlud.

In einem Zeitrahmen der auch noch für Familie, Alltagsleben, und Arbeit Zeit lässt, Auch das war ihm wichtig.

Für das Fest wird eine Spendenbox bereit stehen und wir freuen uns auf deinen wertschätzenden Beitrag - im Herzen, kulinarisch und finanziell.

Alle ganz herzlich willkommen!

Wir bitten um vorherige Anmeldung.
organisation

termin: 24. Juni 2018
zeit: 10.00 - 12.30 Uhr - 14.00 Uhr mit gemeinsames Mittagessen
ort: die eselsbrücke, eselshöhe 1, 97618 hollstadt-wargolshausen
kursgebühr: spende
mitbringen: gemeinsames Mittagessen als Abschluss, etwas leckeres mitbringen
informationen und anmeldung: direkt bei Zahira und Alev
anreise: bitte hier